Die dauernd zerkratzte Schweller nervten!


Abhilfe!

 

Die zerkratzten Einstiegsschweller haben mich von Anfang an geärgert, dem Teil durfte man nur leicht mit dem Schuh ankommen und es war wieder passiert!

Kurzerhand demontierte ich diese und barchte sie Sedi.

 

 

 

 

 

So sieht es aus wenn das Teil enternt ist! Blanker Aluschweller. Der Maler wollte nicht malen, meinte dass hält nie!

Beim Spezialisten für Folie das selbe, der Kleber hält wohl nicht da die Schwelle mit einer Art weich Gummi mit Silicon versehen ist!

 

 

 

 

Somit ging ich zu Sedi, ist ein genialer Sattler, nicht 0815, sondern er hat immer eine Lösung parat.

Zuerst die Schweller anschleifen, danach wurde beidseitig Sattlerleim aufgetragen mit Kunstleder in der Farbe der Tür Innenverkleidung eingekleidet und am Ende der Leiste eine Doppelnaht gezogen zu einem sauberen Abschluss

 

 

 

 

 

 

 

 

Tadelose Arbeit mit sauberem Abschluss!

Kumschick hatte mir die Schweller seiner Zeit ersetzt, nach nur ein paar Monaten sahen diese aus wie....................................

 

 

 

Zu den Kosten, da sich auch alte Schweller ohne weiteres aufarbeiten lassen war dies die günstigste Lösung und nun halten diese schon den zweiten Sommer.

 

 

 

 

Zusätzlich wurde so genau gearbeitet, das die überarbeiteten Schweller ohne Schrauben nur gesteckt mit doppelseitigem Klebeband gesichert und wieder montiert werden konnten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Saubere Sache, hält ewig!